Archiv für Schulblog

FSP mit „Vorsicht Stufe“ und Kreativstand auf dem Rakatak Trommel- & Familienfest

Es ist wieder Juli und unsere Trommelgruppe „Vorsicht Stufe“ war traditionell auf dem Rakatak in der Schönholzer Heide in Pankow vertreten. Bereits seit 15 Jahren hat die Freie Schule Pankow mit ihren trommelbegeisterten SchülerInnen einen festen Platz auf diesem turbulenten Fest.
Den Namen „Vorsicht Stufe“ haben wir übrigens einer Schülerin der FSP zu verdanken, die sich durch ein Warnschild im Musikraum inspirieren ließ.

Vorsicht Stufe auf dem Rakatak

Bei durchwachsendem Wetter mit angenehmen Temperaturen trommelte die Gruppe wieder auf der vorderen Bühne für 20 Minuten ihre Leidenschaft aus Herzen und Händen.

Weiterlesen

Die FSP erobert YouTube – Animationsfilmewerkstatt

Mittwochs ist Projektzeit und mit der Animationsfilme-Werkstatt erobert die Freie Schule Pankow sogar YouTube.

Schüler der 6. – 8. Klassenstufe haben sich mit der Welt der Animation auseinandergesetzt. Animation kommt von dem lateinischen „animare“ und heißt so viel wie „zum Leben erwecken“. Damit kommen wir fast alle tagtäglich in Berührung. Sei es durch Fernsehen, Computerspiele oder gar durch ein einfaches Daumenkino.

Motiviert machten sich die Schüler/Innen an die Arbeit. Zuerst musste eine Idee her und dann ging es an die Umsetzung. Die Schüler/Innen nutzten die Stop-Motion-Filmtechnik. Dabei werden einzelne Bilder (Frames) aufgenommen und jedes Mal werden die Objekte (Knete bzw. die Zeichnung) ein bisschen bewegt oder verändert. Die Bilder werden dann aneinander gereiht, so dass für den Zuschauer ein „bewegtes Bild“ entsteht. Sie hatten viel Spaß beim Gestalten und so entwickelte sich manch ungeplante Einstellung und nicht immer klappte alles wie geplant, so dass ein Film sogar zweimal „gedreht“ werden musste. Beim Schnitt bekamen dann fast alle Hilfe, einige haben sich da auch allein daran gewagt. Zu guter Letzt musste auch passende/r Musik/Sound gefunden und hinterlegt werden. Das nahm manches mal mehr Zeit als gedacht in Anspruch.

Ja, es sind tolle Filme entstanden und die wollen wir natürlich gern mit euch teilen.

Weiterlesen

Ein leerer Raum ist wie eine Geschichte, die erzählt werden will

So leer ist er allerdings gar nicht mehr, unser (T)Raum vom  Schulgebäude. Es hat zwar eine Weile gedauert, bis die ersten Ergebnisse wirklich sichtbar waren, aber wie ihr auf den Fotos sehen könnt geht es nun in Siebenmeilenstiefeln voran.

Die ersten Wände stehen bereits und sogar ein fantastisches Panoramafenster ist mit eingebaut.

Fleißig wird gewerkelt auf unserer Baustelle und auch das schlechte Maiwetter hält die Beteiligten nicht davon ab, in zackigem Tempo durchzuziehen.

Baustelle MaiBaustelle Mai mit Kran

Weiterlesen