Schulalltag

Kernöffnungszeiten

Die Freie Schule Pankow bietet Ganztagsbetreuung an: Wir öffnen die Schule morgens um 8.30 Uhr und kommen in aller Ruhe bis 9.00 Uhr an. Der Schulalltag endet in der Regel um 16 Uhr, am Donnerstag schon um 15.00 Uhr.

Tagesablauf

An vier Tagen in der Woche finden wir uns in den Lernräumen um 9.00 Uhr zum Morgenkreis zusammen, um alle für uns im Moment wichtigen Dinge zu besprechen. Die Kreisleitung liegt stets in den Händen von Schülern und Schülerinnen. In den Morgenkreisen werden Neuigkeiten, Absprachen über Organisatorisches, Befindlichkeiten, Wünsche und die gemeinsamen Vorhaben mit der Lerngruppe (z. B. Exkursionen, Ausflüge, Vorträge) besprochen.

Vormittags haben an diesen vier Tagen alle Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, an verschiedenen Lerngruppen und Kursen teilzunehmen oder sich mit Freiarbeit oder anderem zu beschäftigen.

Um 12.30 Uhr wird im Essenraum und der großen Küche das angelieferte Mittagessen ausgegeben und von SchülerInnen und Team gemeinsam eingenommen.

Mittwochs beginnt der Tag mit der Schulversammlung. Hier werden Themen besprochen, die für die ganze Schule von Interesse sind und die Schulregeln beschlossen. Die Schulversammlung ist das wichtigste gemeinsame Gremium von Schulkindern und Team. Hier werden unter der Devise „Eine Person – eine Stimme“ nach dem Mehrheitsprinzip bindende Beschlüsse gefasst. Diese Beschlüsse können z.B. die Änderung von Schulregeln betreffen, die Durchführung von Werkstätten oder Projekten, die Planung besonderer Aktivitäten usw.

Nach der Schulversammlung finden jeden Mittwoch vormittags Werkstätten und Projektwochen statt. Hier finden sich immer für einen Zeitraum von etwa zwei bis drei Monaten Gruppen von Kindern und Erwachsenen zusammen, um selbst gewählte Themen oder Projekte gemeinsam zu bearbeiten. Diese Werkstätten sind oft auch mit Exkursionen oder Aktivitäten außerhalb der Schule verbunden.

Nachmittags gibt es täglich verschiedene Angebote, die die Schülerinnen und Schüler wahrnehmen können – oder sie beschäftigen sich selbst, wobei immer erwachsene Personen für Fragen oder Unterstützung zur Verfügung stehen.

Zum Ende des Tages ist das gemeinsame Aufräumen um 15.45 Uhr verpflichtend für alle. Die Kinder bilden Aufräumdienste, die für einen bestimmten Bereich verantwortlich sind.

Teamsitzung

Donnerstags endet der Schultag schon um 15 Uhr. Danach findet die Teamsitzung statt, die dafür sorgt, dass unsere Schule gut funktioniert und sich immer weiter entwickelt.