Handwerkliches

Wir haben eine eigene Töpferwerkstatt, die an zwei Tagen pro Woche für uns geöffnet ist. Eine Kunstpädagogin arbeitet dort dann mit uns und gibt uns Tipps und Hilfen – oder wir probieren einfach selbst aus. Schaut doch mal in unserem Blog vorbei, da zeigen wir euch einige Ausstellungen (zum Beispiel hier). Auf dem Hof steht uns zudem eine große Holz- und Steinwerkstatt zur Verfügung, in welcher wir unterschiedlichste Handwerkstechniken ausprobieren und uns gestalterisch betätigen können.

Unseren großen Kreativraum können wir täglich frei nutzen, zum Beispiel zum Kneten oder zum freien Malen, Zeichnen und Klecksen mit Händen, Füßen, Pinseln und Stiften. Hier finden auch regelmäßige Bastel- und Gestaltungsangebote statt.