U18: Unsere Schule wählt!

U18_Logo_4c_klein Seit zwei Wochen beschäftigen sich einige Kinder unserer Schule bereits mit dem Thema „Bundestagswahlen2013“. Sie haben herausgefunden, welche Parteien sich zur Wahl stellen, was eigentlich eine Partei ist, was die Aufgaben von Abgeordneten sind, dass die Kanzlerin oder der Kanzler trotz TV-Duell und Co. gar nicht direkt von der deutschen Bevölkerung gewählt wird, sondern von den Abgeordneten im Bundestag = Parlament = Volksvertretung,… Ganz schön kniffelig, aber die Kinder und Jugendlichen haben sich durchgewühlt und sind engagiert bei der Sache!

In der kommenden Woche wird es nun noch einmal richtig spannend: Wir werden unsere eigene Schul-Wahlurne basteln, die Stimmzettel ordnungsgemäß vorbereiten und schließlich unser eigenes Wahllokal eröffnen. Denn unsere Schule nimmt an der U18-Wahl für Kinder und Jugendliche teil.

Mehr Informationen zum U18-Projekt bekommt ihr in diesem Videoclip.

Bei der Bundeszentrale für politische Bildung gibt es übrigens auch sehr umfangreiche Materialien zur Bundestagswahl. Dort könnt ihr auch den Wahl-O-Maten durchspielen und so mehr über eure eigenen Standpunkte wie auch über die Standpunkte der zur Wahl antretenden Parteien herausfinden. Viele gut verständliche Infos (nicht nur!) für Kinder finden sich zum Beispiel auch auf der Internetseite Kuppelkucker oder unter mitmischen.de.