Projekte, Projekte!

Die erste Woche nach den Herbstferien stand in unserer Schule ganz im Zeichen unterschiedlichster Projekte. Einige Kinder bauten im Lego-Projekt einen ganzen Straßenzug mit Fernsehturm, kleinen und großen Häusern, Polizeiwache und Krankenhaus nach. Andere nahmen an der Zirkuswerkstatt teil, probierten selbst unterschiedlichste Akrobatikattraktionen aus, bastelten Jonglierbälle, besuchten einen Zirkus und brachten zum krönenden Wochenabschluss sogar eine eigene Zirkus-Vorstellung auf die Schulbühne. Weiterhin gab es Gruppen zum Kartieren und Kompasslesen, zu Glaubensgemeinschaften („Ich glaube was, was du nicht glaubst: Vielfalt in Berlin“) zum Thema Feuer, französische Küche, Comics selber machen und Basketball. Einige kleine Einblicke bietet euch nachstehende Fotogalerie.