Florafest – so war es!

„Mambo!, Samba!, tanzt mit unseren Rhythmen“ – so ungefähr hatte unsere Trommelgruppe VOSTICHT STUFE ihr gut zwanzigminütiges Programm fürs diesjährige Pankower Florafest angekündigt. Und so war es auch, nur noch besser. Nach einer morgendlichen Schulprobe spielten wir am gestrigen Sonntag laut und klangvoll auf der großen Flora-Bühne, es war einfach spitze.

Und auch am Stand unserer Schule in der Florastraße war einiges los – viel Spaß machten nicht nur die mit der Buttonmaschine selbstgebastelten bunten Anstecker und die Riesen-Scoubidou-Flechtschlüsselanhänger aus Kabelresten, die ihr bei uns basteln konntet, sondern vor allem auch die vielen spannenden, guten Gespräche. Es war toll, wie viel Interesse und Offenheit das Publikum aus dem Kiez unserer „anderen“ Schule entgegenbrachte. Wir haben gerne erzählt, wie bei uns Schule geht, wie bei uns gemeinsam gelernt und gelebt wird. Wer noch mehr erfahren möchte: Bald (am 12. Oktober von 11 bis 14 Uhr nämlich) machen wir auch wieder einen Tag der offenen Tür in der Schule!, kommt doch mal vorbei bei uns im Boris-Pasternak-Weg.