Wie es bei uns so läuft: Projektarbeit

In unserer Schule spielt die Projektarbeit eine große Rolle: Jede Woche Mittwoch finden unsere schulischen Angebote vorwiegend in so genannten Werkstätten statt. Die Kinder und Jugendlichen können sich ganz nach ihren Interessen von den angebotenen Werkstätten eine aussuchen, die sie dann über den Laufzeitraum von in der Regel circa 6 bis 8 Wochen regelmäßig besuchen können. Manchmal bieten auch Kinder oder Jugendliche selbst oder zusammen mit einer erwachsenen Betreuungsperson Werkstätten zu einem Thema an, das sie selbst besonders spannend finden und-oder zu welchem sie sich schon besonders gut auskennen.

Ein großes Projekt unserer letzten Werkstattrunde beschäftigte sich mit dem Thema Tierschutz. 16 Kinder nahmen mit Begeisterung an diesem Projekt teil – in diesem Einblick-Beitrag könnt ihr mehr über das Projekt erfahren.