Dunkel war’s, der Mond schien helle, als…

FSP_SonnenfinsternisAm Freitag ist es soweit: Die sagenumwobene Sonnenfinsternis „SoFi2015“ ist da! Unsere Astronomie-Schulgruppe ist schon ganz hibbelig und hofft auf unbewölkten Himmel für die große Sonnenfinsternis-Beobachtungs-Session auf dem Schulgrundstück.. Zudem wird es in der Schule vielleicht sogar eine kleine Film-Darbietung mit Sternenhimmelwissenskram für alle neugierigen Sternenforschenden unserer Schule geben.

Ganz wichtig für alle Erkenntnishungrigen:

DLR_next Fahrplan Sonnenfinsternis: Anklicken zum Vergrößern

Ihr dürft bei aller wissenschaftlichen Begeisterung auf keinen Fall direkt in die sich verfinsternde Sonne gucken!

Wir werden für unser kleines Schulspektakel deshalb circa mindestens circa 20 Update: epische 50 bis 60! Schutzbrillen haben; wer mag und auf sowas Zugriff hat, kann sich zum Beispiel auch eine Schweißerbrille aufsetzen. Oder ihr bastelt euch noch ganz schnell aus ner Papprolle, Butterbrotpapier und Alufolie eine simple Lochkamera: Hier wird erklärt, wie das geht. Pippi-einfach!

Wer genauer wissen will, was eigentlich bei so einer Sonnenfinsternis passiert, kann das hier konkret für die SoFi2015, allgemeiner bei der Wikipedia oder zum Beispiel hier beim Kindernetz nachlesen. Sehr gute Infos dazu gibt es auch hier beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., die über ihren Twitter-Account auch den tollen grafischen Fahrplan rechts veröffentlicht haben (durch Draufklicken gelangt ihr zur großen Ansicht im Twitter-Stream von DLR_next).